Die besten Geschenke für Kletterer!

Sämtliche Muskeln des Körpers sind angespannt. Um voran zu kommen, muss jeder Griff und Tritt gut durchdacht sein und sitzen. Wer selbst ein begeisterter Kletterer ist oder diese Sportart schon das ein oder andere Mal ausprobiert hat, weiß genau, wovon ich rede. Doch was ist noch kraft- und nervenraubender als das Klettern selbst? Richtig: Als Nicht-Gipfelstürmer verzweifelt nach dem richtigen Geschenk für einen Bergliebhaber und oder Boulderfan zu suchen. Der Markt bietet dir von allen Seiten zwar vielerlei an – doch hast du den Überblick verloren, wird es eine schweißtreibende Aufgabe für dich werden, das perfekte Mitbringsel für einen passionierten Kletterer zu finden. In diesem Artikel stellen wir dir die besten Geschenke für Kletterer vor – viel Spaß!

Unbenannt-1
Unbenannt-1

Nützliche Geschenke für Kletterer

Was darf beim Klettern auf keinen Fall fehlen? Genau: das entsprechende Equipment. Ohne die passende Ausrüstung ist diese Sportart nicht nur sehr gefährlich, sie macht auch nur halb so viel Spaß. Aus diesem Grund ist es nie verkehrt, einen Kletterer mit etwas Brauchbaren zu beschenken, das er schlussendlich in seiner Ausstattungs-Sammlung willkommen heißen darf.

Unbenannt-1

Lustige Geschenke für Kletterer

Auch Gipfelstürmer sind ein humorvolles Volk und für jeden Spaß zu haben. Wieso schenkst du zur Abwechslung also nicht einmal etwas Originelles und Lustiges? Freuen würde sich ein Bergfreund beispielsweise über einen personalisierten Flachmann; Socken mit lustigen Motiven; einen coolen Karabiner-Schlüsselanhänger oder einen Kletter-Aufkleber fürs Auto.

Unbenannt-1
Unbenannt-1

Weitere Geschenke für Kletterer

Natürlich war das nicht alles. Es bedarf nur ein bisschen Ratter-ratter in deinem Kopf und schon fallen dir bestimmt noch einige Geschenkideen ein. Gerade das Internet mit Social Media ist der beste Ort für solche Anregungen.

Unbenannt-1

Geschenke für Kletterer - Das solltest du wissen!

Wenn dir das nötige Interesse für den Klettersport fehlt, du jetzt aber im Zuge deiner Geschenkesuche doch gezwungen bist, dich mit dieser Thematik zu befassen, darfst du nicht die Nerven verlieren. Dass es zahlreiche Produkte gibt, die als potentielle Präsente in Frage kommen würden, ist auf der einen Seite ja gut. Andererseits erschwert dir ein riesiges Sortiment deine Wahl. Wir lassen dich aber nicht im Stich und verraten dir, worauf du achten musst, um das perfekte Geschenk für Kletterer zu finden.

  • Möchtest du einen Kletterfan beschenken, findest du die entsprechenden Mitbringsel online oder im stationären Handel, also im Sportgeschäft.
     
  • Häufig wird dir angeboten, dein Geschenk individualisieren bzw. personalisieren zu lassen. Hier kommt es aber darauf an, wonach und vor allem, wo du suchst. Gerade im Internet ist das mit der Individualisierung zumeist möglich.

  • Inspiration für dein Geschenk kannst du dir auch von einigen sozialen Plattformen holen. Auf Instagram und Facebook gibt es zahlreiche Kletter-Profile oder -Gruppen, bei denen du Ideen klauen kannst.

  • Bist du komplett ratlos, was die Auswahl deines Mitbringsels betrifft, so hab keine Angst, kletterbegeisterte Personen aus deinem näheren Umfeld auszufragen. Ich bin mir sicher, dass sie dir gerne ein paar nützliche Tipps geben werden.
     
  • Damit du dir beim Kauf des Geschenkes für Kletterer keinen Fehltritt erlaubst, musst du darüber nachdenken, wie viel das Ganze eigentlich kosten soll / darf; für welche Altersklasse; für welchen Anlass und für welchen individuellen Typ von Kletterer es geeignet sein soll.
     
  • Mit ein bisschen Fingerspitzengefühl wirst du schnell fündig. Immerhin bietet dir der Handel eine Vielzahl an Geschenk-Optionen: etwas Süßes, Flüssiges, Brauchbares, Originelles, Lustiges, Dekoratives – alles, was das Herz begehrt, kannst du kaufen.
Unbenannt-1

1 So findest du das passende Geschenk für Kletterer

Wie überfüllt der Handel mit diversen Gipfelstürmer-Geschenken ist, wirst du spätestens dann merken, sobald du dich genauer umsiehst und ein solches kaufen möchtest.  Da dein Geduldsfaden bei der Geschenkesuche sicherlich nicht so robust ist, wie ein Kletterseil, könnte er reißen – sofern du nicht schnell fündig wirst. Logischerweise darf das nicht passieren – daher geben wir dir nun ein paar wertvolle und gut gemeinte Ratschläge, die dich bei deiner Kaufentscheidung unterstützen werden:

1.1 Budget

Es ist nicht verkehrt, dir in erster Linie klare Preisvorstellungen durch den Kopf gehen zu lassen. Frage dich vor deiner Suche selbst, wie viel Geld das jeweilige Geschenk für den Kletterer minimum kosten soll bzw. maximal kosten darf. Ansonsten wirst du dir schwertun. Solltest du Höhenangst haben, was den Preis des Präsents betrifft, dann wäre es ratsam, vorab Preisvergleiche im Internet oder diversen Sportkatalogen anzustellen. Oder du hoffst auf baldige Rabattaktionen und Sonderpreis-Tage, bei denen du zuschlagen kannst und somit ein bisschen weniger Geld investieren musst. 

1.2 Extrem- oder Hobby Kletterer

Dann musst du noch wissen, wie ernst Person XY das Klettern nimmt, über wie viel Können sie bereits verfügt und wie häufig sie diesen Sport ausübt. Die Frage ist also: „Handelt es sich um einen Extremsportler, der jede freie Minute mit seiner liebsten Freizeitbeschäftigung verbringt, oder doch nur um einen Hobby-Kletterer, der ab und an am Wochenende die Ruhe am Berg genießt?“ Wenn du das beantworten kannst, tust du dir mit deiner Geschenkesuche jedenfalls viel leichter. Schließlich gibt es große Unterschiede zwischen den Adrenalinjunkies und den gemütlichen Kletterern, wenn es beispielsweise um die jeweilige Equipment-Auswahl geht.

1.3 Alter

Klettern ist eine Sportart für jedermann – sowohl für die junge, als auch für die ältere Generation. Bei der Wahl deines Geschenkes musst du dennoch das Alter jener Person, für die es gedacht ist, berücksichtigen. Einem Kind, das ab und an Kletter-Äffchen spielen möchte, könntest du zum Beispiel ein Hochseilgarten-Startpaket für zuhause überreichen. Ein alteingesessener Gipfelstürmer kann damit eher weniger anfangen. Für ihn bietet sich an dieser Stelle ein Mitbringsel in Form eines interessanten Kletter-Buches definitiv besser an.

Unbenannt-1

2 Die besten Geschenkideen für Kletterer!

Leckere Energiespender-Geschenke
Klettern ist kraftraubend. Wenn du mit deinem Geschenk für einen süßen Energienachschub sorgen willst, dann greife zu Schokolade, Weingummi, Traubenzucker oder Müsli- oder Proteinriegel. Auch herzhaftes wie Trockenfleisch, also Knabber-Würste, Speck oder Salami, sind als Mitbringsel bestens geeignet. Solche leckeren Snacks kann man als Kletterer leicht auf den Ausflug mitnehmen und unterwegs beim Rasten verspeisen. So muss derjenige keine Angst haben, in der freien Wildbahn, in der Kletterhalle oder im -park verhungern zu müssen.

Durstlöscher-Geschenke
Trinken ist während des Sports ebenfalls wichtig – wer viel schwitzt, muss seinen Flüssigkeitshaushalt stets im Auge behalten. Wer möchte, dass jeweiliges Getränk den ganzen Tag schön kühl oder wohlig heiß bleibt, sollte sich eine Thermosflasche zulegen. Im Rucksack eines jeden Kletterers sollte sich normalerweise so etwas befinden. 

Bergsteiger-Ausrüstung
Person XY findet das Klettern total toll, betreibt den Sport aber noch nicht lange und hat aus diesem Grund noch gar keine eigene Ausrüstung? Für dich als Schenker perfekt: Bergsteigerseil, -helm, -gurt, -schuhe, -kleidung oder -rucksack wären doch die idealen Geschenkideen. Hier zählt aber vor allem die Qualität!

Abenteuer-Geschenke
Möchtest du deinen Herzensmenschen überwältigen, könntest du ihm auch einen Kletterausflug oder Bergsteiger-Kurzurlaub (vielleicht sogar mit dir zusammen) schenken. Leider handelt es sich hierbei nicht gerade um ein kostengünstiges Präsent. 

Überlebens-Geschenke
Wer kein Fan von Kletterhallen und Hochseilgärten ist und sich lieber im rauen Gebirge herumtreibt, muss natürlich für jede Situation gut gewappnet sein. Tolle Geschenke für solche Überlebenskünstler sind zum Beispiel: Thermo-Flaschen und -Lunchdosen; ein Leatherman; ein neuer Rucksack, in den viel Krimskrams hinein passt; ein Zelt und ein Schlafsack für längere Touren; ein aufblasbares Sitzkissen usw. 

Selbstgemachtes
Ein richtiger Kletterer ist nie ohne seinen Magnesiabeutel bzw. seiner Boulder- oder Chalk-Bag unterwegs. Im Inneren dieser kleinen Säckchen befindet sich Magnesiumcarbonat. Das hilft gegen feuchte und verschwitzte Hände und sorgt einen festen Grip am Felsen. Wenn du kreativ und im Umgang mit Textilien geschickt bist, könntest du eine solche Chalkbag ganz einfach selbst machen. Eine weitere Möglichkeit wäre die Anfertigung eines netten Schlüsselanhängers. Mit schönen Steinen, Lederbändern, Acrylfarben und oder Perlen lässt sich einiges kreieren. Achja, wenn wir schon beim Thema Selbermachen sind: Wenn du möchtest, kannst du auch etwas Leckeres backen und dein Werk mit Motiven verzieren, die einen Bezug zum Bergsport haben.

Unbenannt-1

3 Wie viel sollten Geschenke für Kletterer kosten?

Natürlich musst du nicht dein gesamtes Erspartes aufopfern, wenn du ein Geschenk für einen Kletterer kaufen möchtest. Allerdings sind teurere und vor allem qualitativ hochwertige Mitbringsel ein Zeichen der Wertschätzung. Für einen ganz besonderen Anlass solltest du dich also nicht lumpen lassen. Ein bisschen anders sieht es aber aus, wenn das Ganze als nette Geste gemeint ist. Für ein kleines Dankeschön-Geschenk musst du nicht die dicke Brieftasche zücken.

Unbenannt-1

4 Das Kletterer Geschenk sollte vom Herzen kommen!

Ein beliebiges Geschenk kaufen, ist einfach, bequem und geht verdammt schnell. Wie gut das Mitbringsel schlussendlich aber beim Kletterer, dem du es überreichst, ankommt, ist eine andere Frage. Damit die Freude groß ist und du ein „Vielen lieben Dank!“ gesagt bekommst, solltest du deine Gedankengänge unbedingt kreisen lassen. Schließlich sollst du bei deiner Geschenkesuche nicht völlig planlos umherirren und am Ende vielleicht noch zu irgendwelchen 0815-Schrott-Dingern greifen. Gerade, wenn es um einen sehr wichtigen Anlass geht und das Präsent für eine dir nahestehende Person gedacht ist, musst du dir Mühe geben. Besondere und individualisierte Produkte, die nicht jeder hat, eignen sich hervorragend zum Verschenken. Vor allem Selbstgemachtes hat einen hohen Wert, weil es nicht einfach gekauft ist, sondern mit Liebe angefertigt wurde und somit wirklich von Herzen kommt. 

Unbenannt-1

5 Fazit

Dein Wille kann Berge versetzen – auch bei der Suche nach dem passenden Kletterer-Geschenk. Sobald du erfolgreich von deiner Jagd zurückgekehrt bist, wird dir deine Vorfreude unter den Fingernägeln brennen. Immerhin hast du online oder im Sportgeschäft bestimmt etwas gefunden, mit dem du deinen Bergfreund überraschen und glücklich machen wirst können. Hast du das Kletterseil zusätzlich noch in die eigenen Hände genommen, sprich, dein Mitbringsel mit etwas Selbstgemaltem, -gebautem, -gebasteltem oder -gebackenem aufgewertet, wird sich der Beschenkte doppelt freuen. Du denkst bereits jetzt schon an das Funkeln in den Augen deines Gegenüber, wenn dieser sein Präsent von dir erhält.

Unbenannt-1

Ähnliche Artikel

Geschenke für Katzenliebhaber

Geschenke ansehen

Geschenke für Golfer

Geschenke ansehen

Geschenke für Leseratten

Geschenke ansehen

Geschenke für Fußballer

Geschenke ansehen

Geschenke für Handballer

Geschenke ansehen

Geschenke für Camper

Geschenke ansehen

Toni - Head of Presents

Toni von 365 Presents

Schnurrrr...

Erhalte coole Geschenkideen zu den wichtigsten Anlässen direkt in dein Postfach.

Toni - Head of Presents

Toni von 365 Presents

Schnurrrr...

Erhalte coole Geschenkideen zu den wichtigsten Anlässen direkt in dein Postfach.